Dartmouth – Halifax

Der letzte Morgen im Womo begann wieder kalt und daher mit Heizung. Nach dem Frühstück wurde der Müll weg gebracht und ein letztes Mal der Black- und Graywater Tank geleert.

Weil wir nach dem Urlaub gerne nicht lange mit Wäschewaschen beschäftigt sind, haben wir noch einen Waschsalon angesteuert. Eigentlich wollten wir das gestern schon auf dem Campingplatz erledigen, aber die Maschinen waren kaputt und werden erst für die nächste Saison wieder repariert. Nach dem Waschen wurden die Koffer dann komplett gepackt und ein letztes Mal im Womo durchgekehrt. Auf dem Weg zu Cruise Canada gab es noch einen Stopp an der Tankstelle, Benzin- und Gastank mussten wieder gefüllt werden. Wobei wir für letzteres für die ganze Rundreise nur 19 Liter gebaucht haben. Die Übergabe ging sehr schnell über die Bühne, es gab keine neuen Kratzer oder Dellen und auch sonst nichts zu beanstanden. Es wurde sogar noch gewitzelt, ob wir dort anfangen wollten, der Wagen sei Innen so schön sauber (für uns selbstverständlich). Durch die Buchung des Earlybirddeparture wurden wir dann noch nachDowntown Halifax gebracht, ohne einen Aufpreis zu bezahlen.

Dort haben wir im Cambridge Suites Hotel eingecheckt. Unser Studio liegt in der 5 Etage und das Hotel sehr Zentral. Von hier aus haben wir uns die Stadt rund um den Hafen noch etwas angeschaut. Gegessen haben wir auf der Terrasse vom Gahan House. Zur Vorspeise gab es Bacon Wrapped Scallops, zum Hauptgericht BBQ-Ribs und zum Nachtisch Maple Chesse Cake und White Chocolate Creme Brulee. Vom Craft-Beer wurden das Pumpkin und das Blueberry Ale probiert. Alles war wieder sehr lecker, inkl. Tax und 20% Tip lagen wir bei $ 125,36.

Nach dem Essen haben wir noch eine etwas andere Stadt- und Hafenrundfahrt gemacht: Mit einem Amphibienfahrzeug. Wirklich eine tolle Erfahrung und wir wissen jetzt, was wir uns morgen noch anschauen wollen.Im Hotel angekommen wurde über Airport Express noch der Shuttle zum Flughafen ($ 22 pro Person) für morgen Nachmittag gebucht.

Heute haben wir mit dem Womo nur 42,9km zurückgelegt.
Insgesamt haben wir somit 3143km mit dem Womo zurück gelegt.