La Palma

Auch dieser Morgen beginnt für Vier von uns im Fitnessbereich, jedoch brechen Patrick und Linn frühzeitig ab, da es zu sehr schaukelt.


Nach dem Frühstück nehmen wir unseren Leihwagen in Empfang, was hier aber trotz Reservierung in der Schlange stehen heißt. Anders als auf Madeira ist der Wagen hier schon ganz schön vermackt.

Von Santa Cruz de la Palma geht es zum Volcan de San Antonio. Der Eintritt beträgt pro Person 5€, da der Freitag schon zum Wochenende zählt.

Unser nächstes Ziel ist der Nationalpark, jedoch müssen wir im Centro de Visitantes Caldera de Taburiente feststellen, dass die Straße nach oben und auch der Aussichtspunkt geschlossen sind.

Als Alternative fahren wir daher nach Los Tilos, den Lorbeerwäldern, und machen einen kleinen Spaziergang.

Nachdem der Leihwagen wieder zurückgeben ist, gehen wir zu Viert noch einmal durch einen Teil vom Santa Cruz de la Palma.

Zum Abendessen sind wir wieder an Bord und können vom Markt Restaurant das Auslaufen beobachten. Die Speisen richten sich heute nach dem Thema Griechenland. Wie immer geht es im Anschluss in die Sol Bar. Da wir pro Kabine einen Gutschein für 5 Fotos haben, gehen die Mädels zwischendurch noch zum Porträtshooting in den Fotoshop. Von der Bar aus schauen wir die Show Fata Morgana und nehmen um 22 Uhr an der dritten Kunstauktion teil.