Kopenhagen

Auch in Dänemark haben wir gutes Wetter. Die Sonne lacht bei 17 Grad vom blauen Himmel. Neben uns sind noch zwei andere Kreuzfahrtschiffe hier.

Einen Shuttlebus brauchen wir heute nicht, vom Kai geht es zu Fuß in die Stadt. Vorbei an einem kleinen Jachthafen und der Meerjungfrau laufen wir zum Schloss und weiter in die Innenstadt. In einem Drogeriemarkt wird noch schnell Sonnencreme erstanden (an Bord hätte sie 16,- Euro gekostet) und dann machen wir auch hier eine Bootstour (ca. 10,- Euro pro Person, wenn man mit Kreditkarte bezahlt, wer Bar in Euro zahlt muss mit 12,- Euro rechnen und kann nur ohne Münzgeld bezahlen) durch Hafen und Stadt. Im Gegensatz zu Göteborg haben wir heute auch einen deutschen Guide dabei. Im Anschluss kaufen wir noch drei große Softeis (ca. 17,- Euro) und laufen am Wasser zurück zum Schiff.

Bei einem Latte Macchiato und Blick auf’s Wasser in der AIDABar verfassen wir die Tagesberichte von gestern und heute, bevor es um 18 Uhr zum letzten Abendessen der Reise geht. Um 19 Uhr heißt es dann Leinen los und über Nacht fahren wir zurück nach Kiel.